2. Liga TS Volley Düdingen - VBC Kerzers 1:3

(19:25; 21:25; 25:17; 15:25)

Das Team aus Kerzers startete konzentriert ins Spiel. Es gelang durch kontrollierte Angriffe Druck zu machen und auch in der Verteidigung waren die Gäste aufmerksam. Mit einer Serviceserie konnten die Kerzerserinnen davon ziehen und den ersten Satz gewinnen.

Satz zwei gestaltete sich ähnlich. Beide Mannschaften gaben sich kämpferisch, Kerzers jedoch konnte den Unterschied wieder mit dem Service ausmachen.

Im dritten Durchgang passte bei den Gästen nicht mehr viel zusammen. Im Gegensatz zu den ersten beiden Sätzen geriet das Team aus Kerzers von Beginn an im Rückstand. Die kämpferische Einstellung ging verloren, was sich vor allem auf die Verteidigungsarbeit und Serviceannahme ausgewirkte. Somit gewannen die Düdingerinennen Satz drei verdient mit 25:17.

Im vierten Satz fand das Team aus Kerzers wieder zurück zur alten Form. Es gelang den Spielerinnen wieder mehr Verantwortung auf dem Feld zu übernehmen, was sich positiv auf das gesamte Spiel der Gäste auswirkte. Der entscheidende Satz geht an Kerzers und die nächsten drei Punkte auf deren Konto.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir trainieren wieder!

Ab dem 8.6.2020 nimmt der VBC Kerzers den Trainingsbetrieb wieder auf. Alle wichtig Infos inkl. Schutzkonzept findest du hier!

Update Coronavirus

Bis auf weiters ruht der Trainigsbetrieb im Schmittengässli. Sobald wir wieder trainieren können, melden wir uns bei euch! Dazu ein Auszug aus den aktuellen Massnahmen und Verordnungen des BAG nach de

Aktuelle Einträge
  • Facebook VBC Kerzers
  • Instagram VBC Kerzers

© 2019 by Googplace GmbH