VBC Kerzers – TS Volley Düdingen

Das Heimteam startete mit einem 4:0 gut in das Spiel. Auch in der Folge liess Kerzers durch mehr Stabilität und gut organisiertem Defensespiel die jüngeren Gäste kaum punkten und entschied den Satz klar für sich. Nach dem Seitenwechsel fand Düdingen immer besser ins Spiel und ging sogleich in Führung (7:4). Die Seeländerinnen reagierten schnell und stellten den Block besser, worauf die Gäste nicht mehr reagieren konnten. Auch im letzten Satz startete Düdingen besser (6:0), was Engel mit einer unglaublichen Serviceserie von 12 Punkten zu einer Führung für Kerzers drehte. Diesen Vorsprung vermochten die Gegnerinnen nicht mehr aufzuholen und den 3:0 Sieg von Kerzers nicht mehr abzuwenden.

Telegramm:

VBC Kerzers – TS Volley Düdingen: 3:0 (25:14, 25:17, 25:21)

Aufstellung: Sutter, Engel, Schwander, Clesen, Etter, Müri, Libera: Riedo; Montani, Winkelmann

Aktuelle Einträge
  • Facebook VBC Kerzers
  • Instagram VBC Kerzers

© 2019 by Googplace GmbH