VBC Val-de-Ruz Sport – VBC Kerzers / VBC Fully – VBC Kerzers (Cup)

Der VBC Kerzers bestritt erneut ein Doppelwochenende. Am Samstag wartete der Aufsteiger Val-de-Ruz Sport: Zu Beginn hatten die Gäste Mühe die Angriffe des gegnerischen Mittelblockes zu verteidigen. Das Team erhöhte jedoch den Druck am Service, wodurch das Heimteam grosse Probleme hatte anzunehmen und Kerzers den Satz gewann. Satz zwei und drei zeigten ein ähnliches Bild. Die Seeländerinnen spielten druckvoll auf und waren im Block-Defense Spiel immer einen Schritt schneller, was einen klaren 3:0 Sieg der Gäste zur Folge hatte.

Auch im Cupspiel gegen den 2. Ligisten Fully spielte Kerzers konstant und machte wenig Eigenfehler. Durch schnelle Angriffe über Winkelmann und Etter sowie erneut starken Services gelang es Kerzers, auch diesen Match deutlich zu gewinnen.

Telegramm:

VBC Val-de-Ruz Sport – VBC Kerzers: 0:3 (16:25, 14:25, 16:25)

Aufstellung: Schwander, Clesen, Etter, Sutter, Montani, Engel, Libera: Riedo; Winkelmann, Müri

VBC Fully – VBC Kerzers: 0:3

Aufstellung: Schwander, Clesen, Winkelmann, Sutter, Montani, Etter, Libera: Riedo; Müri

Aktuelle Einträge